Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
FAQ

Frage: Was zur Hölle ist Demon's Diaries?

Antwort: Demon's Diaries ist eine Buchreihe von C. C. Holister mit episodenhaften Kurzgeschichten rund um die beiden Dämoninnen Cay und Mia, die in ihrer höllischen Heimat, aber auch im Diesseits und im Himmel jede Menge Chaos verursachen. Mehr zu dem Buch und den Episoden gibt es hier ...

 

Frage: Warum denn Dämonen?

Antwort: Die Idee hinter den Diaries ist, auf ein kulturell sehr gefestigtes und sogleich fantastisches Universum zurückzugreifen, dass sehr vielen Menschen vertraut ist. Das Konzept der Hölle (bzw. von Himmel und Hölle) eignet sich dafür besonders gut. Dämonen, als Akteure in diesem Universum, sind dabei von vornherein mit so vielen Klischees belastet, dass es einfach Spaß macht, diese herauszufordern. Dennoch geht es nicht darum, Dämonen in ein positives Licht zu rücken. Wenn in den Diaries eins klar werden sollte, dann, dass sie für Sterbliche äußerst unangenehme Zeitgenossen sind. Vielmehr geht es um einen Perspektivwechsel, der die Welt aus Sicht einer Dämonin beschreibt.

 

Frage: In welcher Verbindung stehen die Bücher zum Okkultismus? 

Antwort: Auch, wenn Demon's Diaries von Dämonen handelt, propagiert es weder den Okkultismus, noch okkulte Handlungen. An einigen Stellen gibt es Referenzen zu okkulten Praktiken, die jedoch satirisch so überspitzt dargestellt werden, dass aus ihnen keine konkrete Anleitung hervorgeht. Ferner verweisen die Episoden immer wieder darauf, dass der Umgang mit oder gar das Beschwören von Dämonen eine äußerst schlechte Idee ist.

 

Frage: Bauen die Geschichten aufeinander auf oder kann ich diese auch wild durcheinander lesen?

Antwort: Die Geschichten sind einzelne Episoden ohne einen direkten Zusammenhang. Die Reihenfolge, in der man die Episoden liest, ist somit im Grunde egal. Allerdings gibt es bestimmte Elemente, die in mehreren Episoden auftauchen, bzw. in einer Episode umfangreicher erklärt werden. Das hilft manchmal, um Hintergründe besser zu verstehen. Für die Bücher wurde daher eine möglichst logische Folge der Episoden im Sinne dieser Erklärungen gewählt.

 

Frage: Irgendwie kommt mir das alles bekannt vor - sind die Geschichten nicht schon mal online erschienen?

Antwort: Rohfassungen von einigen Diaries Episoden erschienen u. a. auf dem Blog der Autorin. Für die Veröffentlichung wurden diese allerdings noch mal z. T. stark überarbeitet und zudem mit formschönen Illustrationen und Zusatzinformationen versehen.

 

Frage: Warum erscheint die Reihe im Selbstverlag - wurde es von Verlagen abgelehnt?

Antwort: Die Reihe und die Geschichten waren von Anfang an als Independent-Projekt angelegt. Konzept, Design und öffentlicher Auftritt waren so von vornherein komplett in der Hand der Autorin. Verlage wurden gar nicht angefragt. Für diese wäre es ohnehin problematisch, dass frühere Versionen der Episoden bereits online veröffentlicht wurden.

 

Frage: Gibt es öffentliche Lesungen zu Demon's Diaries oder kann ich die Autorin für eine Lesung buchen?

Antwort: Die nächsten öffentlichen Lesungen finden am 06. Oktober, 1. November und 7. Dezember in Hamburg statt. Bei Interesse an einer Lesung schreiben Sie uns gerne an und verabreden Sie einen Termin. Kontakt hier.

 

Frage: Wie erhalte ich eine signierte Fassung von Demon's Diaries?

Antwort: Derzeit stehen keine öffentlichen Signierstunden an. Kommen Sie gerne zu einer Lesung und lassen sich Ihr Exemplar direkt vor Ort signieren. Oder schreiben Sie uns an und wir schicken Ihnen ein signiertes Exemplar per Post. Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Frage: Von wem stammen die Illustrationen?

Antwort: Grafik, Cover und Illustrationen stammen von NOH Hamburg. Genau wie das Kommunikationskonzept. Und diese Website hier.

 

Frage: Sind weitere Demon's Diaries geplant?

Antwort: Die Autorin arbeitet derzeit an einer Romanreihe mit den beiden Protagonistinnen Cay und Mia. Der erste Teil, "Inferno für Anfänger" erschien am 25.03.2019 im Periplaneta Verlag. Fans der beiden Dämoninnen dürfen also gespannt sein.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?